Das Unternehmen

Die Stadt Braunschweig Beteiligungs-Gesellschaft mbH (SBBG) ist eine hundertprozentige Tochter der Stadt Braunschweig. Ihr Stammkapital beträgt 32.724.000 Euro und ihre Bilanzsumme rd. 111,0 Mio. Euro. Die Bilanzsumme des Konzerns SBBG beträgt rd. 298,5 Mio. Euro; im Konzern werden Umsatzerlöse von rd. 58,9 Mio. Euro erzielt (alle Angaben mit Stand vom 31.12.2016). Aktuell sind neun Mitarbeiter bei der SBBG beschäftigt.

Die SBBG ist eine Finanzholding. Ihre Kernaufgabe besteht im Halten und Verwalten und der Steuerung von Beteiligungsunternehmen, die überwiegend im Bereich der Daseinsvorsorge tätig sind. Sie deckt alle in diesem Zusammenhang relevanten Aufgaben ab und stellt insbesondere die steuerliche Organschaft zwischen dem Verkehrs- und dem Versorgungsbereich sicher.

Weiterhin erbringt die SBBG kaufmännische Dienstleistungen und nimmt Aufgaben im Bereich des Immobilien-Managements wahr.